Link verschicken   Drucken
 

Gemeindekindergarten

Adelberg

Neben dem Zertifikat für Bewusste Kinderernährung (BEKI) ist die Einrichtung nun auch für ihre inklusive Arbeit ausgezeichnet worden.
Seit Anfang 2015 war der Gemeindekindergarten „Pusteblume“ in Adelberg eine der vier Modelleinrichtungen im Modellprojekt „Eine Kita für alle“ im Landkreis Göppingen. Ziel war es, für alle Eltern, Kinder und den Kindern, mit einem besonderen Förderbedarf, in Adelberg die bestmögliche Unterstützung vor Ort anbieten zu können. Inklusion sollte in Adelberg für alle im Kindergarten erlebbar werden.
Das Modellprojekt zur aktiven Gestaltung einer inklusiven Bildung und Betreuung in der Kindertagesstätte, brachte viele Veränderungen und Neuerungen innerhalb der Einrichtung, sowie auf Ebene der Verwaltung, mit sich. Dazu mussten, sollten, durften alle mit ins Boot – die Mitarbeiterinnen, die Eltern und die Kinder der Einrichtung, Therapeuten und andere an der Förderung und Erziehung Beteiligten, versuchten inklusive Strukturen nachhaltig zu implementieren und zu verwirklichen. Auch von Seiten der Gemeinde und auf Verwaltungsebene war Unterstützung nötig.
Am 20.10.2017 wurden die Ergebnisse des  Modellprojekts im Rahmen eines landesweiten Fachtages im Landratsamt Göppingen der Fachwelt präsentiert. In diesem Rahmen wurde der Gemeindekindergarten „Pusteblume“ für den Aufbau inklusiver Strukturen und die Teilnahme am Modellprojekt zertifiziert.
Die Gemeinde entschied sich für die Fortführung der inklusiven Arbeit im Kindergarten und bewilligte
die Verlängerung der Kooperation mit der Lebenshilfe Göppingen und das damit verbundene
Anstellungsverhältnis der Heilpädagogin im Kindergarten.
Alle am Prozess Beteiligten schauen auf spannende und gelungene Jahre zurück. Hierbei gilt ein großer Dank den Gemeinderäten und der Gemeindeverwaltung für ihre stetige Unterstützung sowie der Ermöglichung die inklusive Arbeit auch über den Modellzeitraum hinaus fortzuführen.

 
 
Schullogo Pusteblume Logo