Link verschicken   Drucken
 

Wichtige Information zur Jahresendrechnung 2019

Adelberg

Der Versand der Jahresendrechnungen 2019 für Wasser und Abwasser erfolgt im Laufe dieser Woche.
 

Die Ablesung erfolgte dieses Jahr früher als gewohnt, da die Gemeinde Adelberg ihr Rechnungswesen gemäß den gesetzlichen Vorgaben zum 01. Januar 2020 auf
das Neue Kommunale Haushalts- und Rechnungswesen (NKHR) umstellen muss.

 

Ihr gemeldeter Zählerstand wurde einmalig maschinell auf den 31. Dezember 2019 hochgerechnet. Sollten Sie keinen Zählerstand gemeldet haben, musste Ihr Verbrauch zum 31. Dezember 2019 geschätzt werden.
 

Der Rechnungsbetrag ist bereits zum 04. November 2019 zur Zahlung fällig. Der Abschlag 30.11.2019 entfällt. Sollten Sie der Gemeinde Adelberg ein
Lastschriftmandat erteilt haben, wird die fällige Forderung von dem angegebenen Konto abgebucht. Bei Überweisung des Betrages wird um fristgerechte Zahlung gebeten.

 

Ergibt sich aus Ihrer Abrechnung ein Guthaben, wird dieses automatisch auf das bekannte Konto erstattet. Sollte der Gemeinde Adelberg keine Bankverbindung
vorliegen, wird um zeitnahe Mitteilung gebeten.

 

Mit dieser Verbrauchsabrechnung wurden noch keine Abschläge für das Folgejahr festgesetzt. Sie erhalten im Frühjahr 2020 eine gesonderte Abschlags-mitteilung.
 

Bei Fragen dürfen Sie sich gerne an Frau Hackenberg wenden (Tel. 07166/91011-18).


Vielen Dank für Ihr Verständnis.
 

Ihre Gemeinde Adelberg

 
 
Schullogo Pusteblume Logo Logo Bücherei