Link verschicken   Drucken
 

Rezeptsammelstelle in Adelberg installiert

Adelberg

Auf Initiative des Krankenpflegevereins und Bürgergemeinschaft Adelberg e.V. konnte nun eine von der Landesapothekerkammer genehmigte Rezeptsammelstelle in Adelberg installiert werden. Dies ist nur möglich in Orten, die weit von einer nächsten Apotheke entfernt liegen und somit von nicht mehr mobilen Menschen schlecht erreicht werden können.
 

Ab sofort müssen Sie nicht mehr zur Apotheke fahren - die Apotheke kommt zu Ihnen nach Hause.
 

Seit dem 01. Februar 2019 ist in der Schorndorfer Straße 1 (neben Eingang der Kreissparkasse) ein Briefkasten als Rezeptsammelstelle installiert. Er ist deutlich gekennzeichnet. Dort können Sie Ihre Rezepte einwerfen und Sie erhalten Ihr Medikament kostenfrei nach Hause geliefert.
 

Diesen Service für Adelberger Bürger teilen sich drei Apotheken:

  1. Uhland-Apotheke in Schorndorf
  2. Apotheke am Kirchplatz in Rechberghausen
  3. Wangener Apotheke in Wangen
     

Diese Apotheken wechseln monatlich in diesem Service ab. Es beginnt im Februar die Uhland-Apotheke aus Schorndorf. Sie leert den Briefkasten täglich um 08:00 Uhr und am Samstag gegen 08:30 Uhr. Somit erhalten Sie Ihre Bestellung am gleichen Tag zwischen 16:00 und 18:00 Uhr.
 

Die anderen Apotheken werden Ihren Leerungsrhythmus noch bekannt geben.
 

Wir rufen alle Bürger von Adelberg auf, diesen Service in Anspruch zu nehmen und zu nutzen, nur durch eine rege Teilnahme an diesem Angebot wird sich die Rezeptsammelstelle langfristig in Adelberg behaupten können.

Dies ist ein Angebot, dass Sie sowohl von Ihrem Apothekengang befreit und Ihnen mehr Unabhängigkeit bietet. Sie unterstützen damit die regionalen Apotheken und benötigen keine anonyme Versandapotheke.

 

Thomas Schmidt                                                            Carmen Marquardt

(Kranken- Pflegeverein Adelberg e.V)                      (Bürgermeisterin Adelberg)

 

 

 

 

 

 

Foto: Rezeptsammelstelle

 
Schullogo Pusteblume Logo