Link verschicken   Drucken
 

"Adele" Bürgerauto Adelberg

„ADELE“ ist startbereit!

 

ADELE ist startklar

 

[Ford Tourneo Custom; 9-Sitzer]

 

 

SENIORENFAHRDIENST

Um unsere Bürger im Alltag zu unterstützen, möchten wir ihnen einen kostenlosen Fahrservice
anbieten. Zu den Alltagsfahrten zählen z. B. Arzt-, Ämter- und Versorgungsfahrten.
Wenn ein Bürger eine Fahrt zu einem Termin benötigt, muss er nur zuvor im Rathaus den Zeitraum
angeben. Das Auto wird dann von uns für diese Zeit gebucht und gleichzeitig wird ein passender
ehrenamtlicher Fahrer eingeteilt.


Gerne darf die Fahrt durch eine Spende unterstützt werden.


WER IST BERECHTIGT?

● Bürger/- innen ab 60 Jahre
● mobilitätseingeschränkte Bürger/- innen aus unserer Gemeinde

 

Da es sich um einen ehrenamtlichen, sozialen Fahrdienst handelt, ist eine Begleitung z. B. zum Einkaufen, in die Arztpraxis usw. nicht vorgesehen.
Fahrten die von der Krankenkasse übernommen werden dürfen nicht unterstützt werden.

 

FÜR WELCHE FAHRTEN?
● im Umkreis von 30 km
● mit einer maximalen Dauer von in der Regel max. 3 Stunden (inkl. Hin- und Rückfahrt)
● Montag bis Freitag in der Zeit von 8.30 bis 18.00 Uhr (ausgenommen Feiertage)
● Es besteht kein Rechtsanspruch auf Beförderung bzw. Durchführung einer Fahrt


Alternativ zum Seniorenfahrdienst kann „ADELE“ auch privat genutzt
werden.


CARSHARING FÜR JEDERMANN
Das Bürgerauto darf natürlich auch von jedem Bürger, Verein oder anderer Organisation privat
genutzt werden z. B. für Ausflüge, Skiausfahrten, Urlaubsfahrten, Kindergeburtstage usw.
Hierfür ist ebenfalls nur eine einmalige Anmeldung notwendig.


ANMELDUNG:


PERSÖNLICH:           ● bei uns im Rathaus Adelberg

Sie benötigen lediglich einen Personalausweis und Ihren Führerschein.


Nach der Registrierung erhalten Sie per Mail Ihre Zugangsdaten. Danach kann das Auto für den
gewünschten Zeitraum ganz leicht online selbst gebucht werden.


FAHRZEUG BUCHEN:
Im Internet:                 ● www.ford-carsharing.de

 

Über Smartphone App.

 

Einsteigen und losfahren:
Ihr gebuchtes Fahrzeug steht bereit und kann mit der Kundenkarte oder dem Smartphone geöffnet
werden.
Den Schlüssel finden Sie immer im Handschuhfach!
Nach Ihrer Fahrt stellen Sie ADELE bitte wieder am Abholort ab.
Schlüssel wieder ins Handschuhfach und ADELE mit der Kundenkarte oder dem Smartphone verriegeln.


Kosten FÜR DIE REGISTRIERUNG:           ● Adelberg Tarif – einmalig 9,90 € (anstatt 49,00 €)
 

ADELBERGER Sondertarif:
 

Stundenpreis      Stundenpreis      Tagespreis      Tagespreis      Wochenpreis

Nachttarif*              Tagtarif *                1. Tag ab          2. Tag                5-Tage
€ 1,50 €                  2,30 €                    39,00 €            29,00 €             155,00 €

 

* Nachttarif von 22.00 – 8.00 Uhr
* Tagtarif von 8.00 – 22.00 Uhr

 

zuzüglich Verbrauchspauschale: € 0,19 pro Kilometer
 

Die Kosten für die Verbrauchspauschale (Kraftstoff) werden über GPS ermittelt und auf der Rechnung
separat ausgewiesen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie im Rathaus.
 

Kontakt Bürgerauto
Rathaus Adelberg – Bürgerbüro

Info/Anmeldung:            Herr Kippel

                                     Tel. 07166 - 910 1125

 

Vertretung:                    Frau Barna und Frau Krapf

                                     Tel. 07166 – 910 1111

 

________________________________________________________________________________________________________

 

 

„ADELE“ ist da!!!

 

Einweisung Adele

 

Am Freitag, den 29. Juni 2018 wurde uns das Bürgerauto „ADELE“ vom Autohaus Baur aus Mutlangen übergeben. Gleichzeitig konnten rund 15 ehrenamtliche Fahrer in die Technik des Autos eingewiesen werden.

 

Der Geschäftsführer des Autohauses betonte mehrfach, dass er bei einer Übergabe selten so viele freiwillige Helfer angetroffen habe.

Zum Ende der Einweisung konnte „ADELE“ probe gefahren werden. Bürgermeisterin Marquardt wurde zur 1. Runde aufgefordert und 5 mutige Mitfahrer nahmen auf den Hinterbänken Platz.

Ein weiteres Mal war Herr Baur erstaunt, da ADELE im Anschluss gleich über das ganze Wochenende vermietet wurde. Mit den Leichtathleten des Östlichen Schurwalds konnte sie nach Mönchengladbach fahren und dort Zeugin werden wie Frau Petra Engel mit Saisonbest-leistung beim Kugelstoßen zur Deutschen Vizemeisterin wurde.

 

In der KW 27 sind noch einige organisatorische Dinge mit ADELE zu erledigen, aber dann steht sie für Fahrten unserer Seniorinnen und Senioren zur Verfügung. Bitte denken Sie daran, dass Sie uns ca. 2 Tage organisatorischen Vorlauf lassen.

 

Sollten Sie das Dorfauto privat anmieten und selbst fahren wollen (carsharing), so besteht auch hierzu die Möglichkeit. Sie können sich über das Autohaus Baur in Mutlangen oder online registrieren lassen. www.ford-carsharing.de

Nähere Informationen mit Kosten (Flyer) erhalten Sie im Rathaus.

 

Wir wünschen immer eine gute Fahrt!

Ihre Bürgermeisterin

C. Marquardt

 

__________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

Bürgerauto "ADELE" wird am Freitag, den 29. Juni 2018 geliefert.

 

Für die Fahrer unseres Bürgerautos findet an diesem Tag eine Einweisung statt.

 

Treffpunkt zur Einweisung:          9 Uhr hinter dem Rathaus

 

 

________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

Hier geht´s zum aktuellen Flyer: "Adele" Bürgerauto Adelberg

 

 

 

Adelberg bekommt ein Bürgerauto!

 

 

Bürgerauto Adelberg

 

 

Lange wurde nach einer Lösung gesucht, um die alltäglichen Fahrten unserer älteren Bürger zu unterstützen. Ob es sich hierbei um Arztfahrten, Fahrten zu einem Kaffeekränzchen oder zu einer Veranstaltung handelt sei dahingestellt. Deshalb hat sich die Gemeinde Adelberg für die Anschaffung eines Dorfautos entschieden.
In Partnerschaft mit dem Adelberger Kranken- und Pflegeverein und dem Autohaus Baur  aus Mutlangen wird die Gemeinde Adelberg in den nächsten Monaten in ein Ford- Carsharing- Modell einsteigen. Dabei haben sich der Gemeinderat und die Bürgermeisterin zusammen mit der Leitung des Autohauses für einen  Ford Tourneo Custom entschieden.
Der 9-Sitzer wird jedoch nicht nur für die Fahrten unserer zukünftigen ehrenamtlichen Fahrer, sondern kann auch von jedem Bürger, Verein oder anderer Organisation in Adelberg privat genutzt werden. Hierfür ist nur eine einmalige Anmeldung bei Ford- Carsharing und ein gültiger Führerschein erforderlich. Gebucht wird das Auto ganz einfach online oder über das Rathaus.

Die Gemeindeverwaltung will sich nun besonders für die Fahrten unserer älteren Mitbürger einsetzen. Deshalb werden dringend ehrenamtliche Fahrer gesucht!
Jeder der einen Führerschein (und Fahrpraxis) besitzt und Freude am ehrenamtlichen Engagement hat, kann sich bei Interesse im Rathaus melden.
Selbstverständlich bekommt jeder ehrenamtliche Fahrer eine genaue Einweisung in das Auto und ist auch über die Gemeinde versichert.

 

Ihre

Carmen Marquardt

(Bürgermeisterin)

 
Schullogo Pusteblume Logo