Link verschicken   Drucken
 

"Adele" Bürgerauto Adelberg

 

Adelberg bekommt ein Bürgerauto!

 

Voraussichtliches Lieferdatum: Juli / August 2018

 

 

Bürgerauto Adelberg

 

 

Lange wurde nach einer Lösung gesucht, um die alltäglichen Fahrten unserer älteren Bürger zu unterstützen. Ob es sich hierbei um Arztfahrten, Fahrten zu einem Kaffeekränzchen oder zu einer Veranstaltung handelt sei dahingestellt. Deshalb hat sich die Gemeinde Adelberg für die Anschaffung eines Dorfautos entschieden.
In Partnerschaft mit dem Adelberger Kranken- und Pflegeverein und dem Autohaus Baur  aus Mutlangen wird die Gemeinde Adelberg in den nächsten Monaten in ein Ford- Carsharing- Modell einsteigen. Dabei haben sich der Gemeinderat und die Bürgermeisterin zusammen mit der Leitung des Autohauses für einen  Ford Tourneo Custom entschieden.
Der 9-Sitzer wird jedoch nicht nur für die Fahrten unserer zukünftigen ehrenamtlichen Fahrer, sondern kann auch von jedem Bürger, Verein oder anderer Organisation in Adelberg privat genutzt werden. Hierfür ist nur eine einmalige Anmeldung bei Ford- Carsharing und ein gültiger Führerschein erforderlich. Gebucht wird das Auto ganz einfach online oder über das Rathaus.

Die Gemeindeverwaltung will sich nun besonders für die Fahrten unserer älteren Mitbürger einsetzen. Deshalb werden dringend ehrenamtliche Fahrer gesucht!
Jeder der einen Führerschein (und Fahrpraxis) besitzt und Freude am ehrenamtlichen Engagement hat, kann sich bei Interesse im Rathaus melden.
Selbstverständlich bekommt jeder ehrenamtliche Fahrer eine genaue Einweisung in das Auto und ist auch über die Gemeinde versichert.

 

Ihre

Carmen Marquardt

(Bürgermeisterin)

 
Schullogo Pusteblume Logo