Aktuelles aus dem Rathaus

Pressemitteilung der Netze BW: Netze BW erneuert Stromkabel im Herrenbachtal

Baumaßnahme beginnt Anfang September


Adelberg. Die Netze BW GmbH investiert über 400.000 Euro in ihr Stromnetz zwischen Rechberghausen und Adelberg und erneuert das Teilstück ihrer Durchgangsleitung im Herrenbachtal. Dabei tauscht sie ausgehend von der Mittelmühle in Richtung Herrenmühle auf etwa einem Kilometer das bestehende, sanierungsbedürftige Mittelspannungskabel gegen ein neues, modernes Kabelsystem aus. Das dient der Versorgungssicherheit in der Region.
 
Die Maßnahme startet Anfang September und wird bei planmäßigem Verlauf Ende November abgeschlossen sein. Da die Arbeiten konventionell im offenen Graben erfolgen, muss der Weg zwischen Mittelmühle und Herrenmühle halbseitig gesperrt werden. Die Netze BW bittet alle Nutzer*innen dieses Weges um Verständnis für die Beeinträchtigungen. 
 
Die Verlegetrasse liegt in einem Schutzgebiet, deshalb gelten besondere Auflagen zum Schutz von Flora und Fauna. So konnte die Netze BW aus Rücksicht auf die Vogelbrutzeit auch erst im September mit der Bauausführung beginnen.